Smartwatch, Sinn oder Unsinn?

Ein aktueller Trend sind Smartwatches, braucht die Welt so ein Gadget oder ist das völliger Unsinn? Eine ganz persönliche Einschätzung.

Galaxy Gear

Auf die Apple Smartwatch warten wir noch, Samsung stellt auf der IFA 2013 die Galaxy Gear vor. Zuerst dachte ich da kommt etwas auf das ich schon seit dem Beginn des Handy Zeitalters warte. Eine Armbanduhr mit der ich telefonieren kann. Das wäre ideal, denn die Armbanduhr habe ich fast immer dabei, warum soll ich da noch ein Handy in der Hosentasche mit mir rumtragen. Ein Gerät weniger, klasse.

Aber so ist das leider nicht. Die Smartwatch funktioniert nur in Verbindung mit dem Smartphone und verbindet sich mit diesem über Funk. Ich kann auf der Smartwatch dann sehen wer anruft, SMS lesen usw. OK, die Uhrzeit zeigt sie auch noch an, immerhin 🙂 Bei Samsung aber nur wenn ich das Display berühre. Um Strom zu sparen schaltet sich dieses ab. Akkulaufzeiten sind also, genau wie bei den Smartphones, ein Problem.
Interessant ist an dieser Stelle die Qualcomm TOQ, diese hat ein Display das, genau wie bei e-Book Readern, nur dann Strom verbraucht, wenn sich die Anzeige auf dem Display ändert. Für die reine Darstellung wird kein Strom verbraucht. Das verspricht deutlich längere Akkulaufzeiten.

Die Smartwatch ist also kein Handy Ersatz sondern nur eine Smartphone Fernbedienung. Ich kann damit das Smartphone steuern oder sehen wer anruft, ohne dass ich das Smartphone aus der Tasche holen muss, ein dezenter Blick auf das Handgelenk reicht.
Muss das sein? OK, wenn die Smartphones immer größer werden und 5 Zoll schon Standard werden, ist der Griff in die Tasche schon bald ein umständliches Unterfangen. Aber was kommt bei dem Größentrend als nächstes? Die Handtasche für den Mann, damit er das Smartphone überhaupt transportieren kann?

Für mich ist die Smartwatch ein Livestyle Gegenstand ohne wirklichen Mehrwert. Ein nettes Spielzeug das man sich anschaffen kann, wenn man sonst alles hat oder es verdammt cool aussieht.

One Reply to “Smartwatch, Sinn oder Unsinn?”

  1. Pingback: Smartwatch Moto 360 Review | discoveration

Schreibe einen Kommentar

Anmelden um einen Kommentar abzugeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*