Elite Dangerous und Oculus Rift

Der Weltraumklassiker Elite ist wieder da. Und dank der VR Brille Oculus Rift wird das Ganze zu einem besonderen Erlebnis.

Die Weltraumsimulation Elite von 1984 wurde neu aufgelegt. Tolle Grafik, offenes Spielprinzip, riesiges Universum. Und Elite unterstützt die VR Brille Oculus Rift. Mehr will ich dazu gar nicht sagen, folgendes Video sagt mehr als tausend Worte:

Elite Dangerous scheint ein tolles Spiel zu sein. Ich habe das Original zwar nie gespielt, habe aber mit ähnlichen Games, wie Wing Commander: Privateer und X: Beyond the Frontier, Nächte verbracht. Wenn ich mir das Video so anschaue, ein Grund, meine alte Hardware auf den neuesten Stand zu bringen… 🙂

One Reply to “Elite Dangerous und Oculus Rift”

  1. Pingback: Elite Dangerous Cockpit | discoveration

Schreibe einen Kommentar

Anmelden um einen Kommentar abzugeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*